Wie kann man im Himmel glücklich sein wenn es eine Hölle gibt?

Anfang/Impressum

Foto-CD für 18 Euro mit über 1000 Astronomiefotos - 5 Euro für die Kindernothilfe

Glaubensfragen - über 100 Artikel zu Wissenschaft und Glaube, Bibel, Lebensberatung, Sekten, Esoterik, Sexualität, Politik

 

Wie kann man im Himmel glücklich sein wenn es eine Hölle gibt? Diese Frage ist für mich extrem wichtig! Ich kann die Vorstellung, daß manche, eventuell sogar die meisten Menschen, ewig in der Hölle sein müssen, nicht ertragen!

Konservative bibeltreue Christen geben gleich mehrere Antworten:

Manche Evangelikale meinen, daß man die Menschen in der Hölle einfach vergißt, wenn man im Himmel ist (angedeutet in Jesaja 65,17)! Aber: Vergißt Gott die auch? Kann Gott irgend etwas, und gerade so etwas unendlich Wichtiges, vergessen? Und wenn nein, dann würde er mit einem unendlich dunklen Geheimnis uns Menschen und auch die Engel ewig täuschen! Er würde quasi mit einer ewigen Lebenslüge leben! Ich meine, das geht nicht - Gott ist Wahrheit!

Andere meinen, daß wir die Hölle als gerechte Strafe Gottes anerkennen. Aber: Nehmen wir an, eine liebvolle Christin wird vergewaltigt. Sie wird schwanger und entscheidet sich für das Kind. Doch es wird ein Junge und mit 20 wird er seinerseits zum brutalen Vergewaltiger - er hat die Gene seines Vaters. Da er ein gemeingefährlicher Triebtäter ist wird er zu einer langen Haftstrafe mit Sicherheitsverwahrung verurteilt. Seiner Mutter bricht es das Herz - hätte sie ihn doch abgetrieben! Sie wird nie mehr glücklich sein können - ihr geliebter Sohn ist lebenslang eingesperrt! Auch wenn es "gerecht" ist - sie wird nie mehr glücklich sein! Und - wenn Gott ihn für immer verdammt - dann wird ihr Leid unendlich viel schlimmer!

Eine weitere Theorie ist, daß die Hölle nicht absolut, sondern nur relativ ist. Damit meine ich, daß es sein könnte, daß die Menschen, die dort sind, auch dort sein wollen. Für mich wäre es eine Horrorvorstellung tätowiert und gepierct zu sein! Manche Menschen lieben das aber total. Für mich ist es eine Art Hölle, für sie ein Himmel. Andere lieben Rauchen, was ich auch hasse, oder One Night Stands - Sex für eine Nacht. Auch das wäre mir ein Gräuel. Wenn ich Sex wollte, dann mit einer einzigen Frau für ein Leben lang! Haben die Menschen in der Hölle also Spaß daran - nach dem Motto: Des Menschen Wille ist sein Himmelreich?

Doch in der Bibel steht nichts von Spaß - sondern von ewiger Qual, mit Feuer und den Dämonen des Teufels. Auch manche Menschen mit Nahtodeserfahrungen haben entsetzliche Höllenvisionen!

Ich bin mittlerweile zu folgender Überzeugung gelangt:

Die Hölle ist schrecklich, es gibt dort keinen Spaß! Aber: Sie ist nicht ewig! Gott wird sie eines Tages beenden. Danach werden die Menschen dort entweder ganz vernichtet (ausgelöscht, wie vor der Erschaffung ihrer Seelen) oder alle oder manche von ihnen noch in den Himmel geholt. In Ewigkeit wird es nur über alles glückliche Seelen geben - Gott wird sein "alles in allem" (1. Korinther 15,28)!

Was den Teufel und die Dämonen betrifft, glaube ich, daß sie nach einer entsetzlich langen Zeit in der Hölle ewig ausgelöscht werden.

 

Näheres dazu gibt es in meinem Artikel "Ist die ewige Hölle gerecht?"

Martin Wagner, 6.12.2012, letzte Änderung 1.1.2013 

 

 

Flugzeug-CD für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 

Flugzeug-CD 2 für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 

Glaubensfragen - über 100 Artikel zu Wissenschaft und Glaube, Bibel, Lebensberatung, Sekten, Esoterik, Sexualität, Politik

Meine Astronomie- und Naturfotos für die Kindernothilfe

Anfang

Ranking-Hits