Wasserstofftechnologie - Elektrolyse von Wasser 
- alkalische Brennstoffzelle - Nickel-Schaum + Draht
 
--- Elektrolyseanlage + alkalische Brennstoffzelle bauen ---
--- Die hier vorgestellten Anlagen sind unverkäuflich ---
 
 
Anfang/Impressum - Mail: martin-wagner.org@web.de - ich freue mich über interessierte Kontakte!

Eine Bezugsquelle für PEM - Brennstoffzellen verschiedenster Leistungsklassen ( 12W - ... - 100W - ... - 1kW - ... - 5kW) nenne ich gerne auf Anfrage!

--- Wenn Sie Elektroden usw. platinieren, palladiniern oder vergolden wollen mailen Sie bitte - Palladium-Blech kaufen ---
 
Falls Sie für Elektrolyse-Anlagen oder Brennstoffzellen usw. Nickel-Draht oder Nickel-Schaum
bzw. Palladiumchlorid kaufen wollen (günstig in Kleinmengen - oder auch mehr) - ich kenne Lieferanten!

 

Bei Interesse an teils exotischen Metallen
(Platin-Katalysatoren, Edelmetallsalze (Gold, Silber, Platin, Palladium), Zirkonium-Bleche, Titan-Stangen und Bleche, Wolfram-Stangen und Draht, Tantal-Draht, Niobium-Stangen und Bleche, Magnesium-Stangen, Molybdän-Draht, Zink-Barrren + Bleche, Neodym-Magneten usw.)
  klicken Sie bitte hier !

 

Bei Interesse an exotischen Metallen jeglicher Art mailen Sie bitte ebenfalls -
ich kenne in der Regel Lieferanten!

!

--- In aller Regel schnelle Lieferung ---
 
 

Als Student habe ich oft Experimente mit Wasserstoff und Elektrolyseanlagen bzw. Brennstoffzellen gemacht. Die wichtigsten Anlagen (alkalische Elektrolyse) werden unten vorgestellt. Die Wasserstoff-Experimente wurden um 1996/1997 durchgeführt und dann eingestellt. Anfang 2009 nahm ich die Versuche mit neuen Solarmodulen wieder auf. Gute Bilder sehen Sie weiter unten!

Vorsicht! Wasserstoff - Luft - Gemische und erst recht Wasserstoff - Sauerstoff Gemische können explodieren! Die Explosionsgrenzen von Wasserstoff in Luft liegen zwischen ca. 4% und ca. 80% Wasserstoff.

Die hier vorgestellten Anlagen eignen sich zum Experimentieren bzw. zur Demonstration der Wasserstofftechnologie, nicht zum Energiesparen! Der Wirkungsgrad meiner Elektrolyseanlage ist nur ca. 30-40%. 60-70% des eingesetzten (Solar) - Stroms werden in der Elektrolyseanlage in unerwünschte Wärme umgewandelt! Technisch ausgereifte Elektrolyseanlagen erreichen ca. 65% bis über 90% Wirkungsgrad!

Näheres siehe Wikipedia - Elektrolyse

 

 

Brennstoffzelle - Palladium
Pd-Verbindungen sind reizend.
 Näheres siehe Palladium - Wikipedia!

Kompaktes Palladium kann bei Raumtemperatur bis zum 380 oder gar 900-fachen (Angaben variieren) seines Volumens an Wasserstoff aufnehmen, feinverteiltes bis zu 3000x. Näheres dazu und Preise in US-Dollar/Unze hier und hier!

Wenn Sie für Brennstoffzellen-Versuche oder anderes günstig Palladium-Blech oder -Draht kaufen wollen mailen Sie bitte!

Palladiumbarren - Palladiumbleche: 1 Unze Palladium - Pd

 

1 Unze Palladiumblech (Pd - Blech)

Infos: martin-wagner.org@web.de

 

Palladiumchlorid - Pulver

Palladiumchlorid PdCl2 im Erlenmeyerkolben

 

Mit HCL und KNO3 verunreinigte Palladiumchloridlösung in Erlenmeyerkolben

Palladiumchlorid-Lösung

 

Palladiummchlorid (PdCl2) - Lösung in Becherglas

PdCl2 - Lösung

 

Mit der gelbroten PdCl2-Lösung wird Nickel palladiniert

Palladinieren einer einfachen Brennstoffzelle

 

Die Lösung erscheint auf den Fotos etwas dunkler als sie in Wirklichkeit ist.

Beim Auflösen von Palladium in Salzsäure und Kaliumnitrat entstehen Stickstoffdioxid und Chlor

Auflösen von Palladium in Salzsäure und Kaliumnitrat

 
Palladiuchlorid - Lösung
 

 

--- Platin-Palladium-Katalysator ---

Hedinger Katalysator-Kugeln Platin Palladium neu 10g

Hedinger Katalysator Kugeln neu 0,15% Pd 0,15% Pt, Ersatz für Platin-Asbest, neu

1g 7,50 Euro

Der Katalysator glüht in einer Wasserstoffflamme, entzündet sie aber nicht bzw. schwer.

 

--- Platin-Katalysator, 5% Pt ---

Platin-Katalysator, 5% Pt auf Al2O3

Platin-Katalysator 5% Pt auf Al2O3, Ersatz für Platin-Asbest, neu
 
1g 10 Euro - 10 Euro / g
5g 30 Euro - 6 Euro / g
10g 50 Euro - 5 Euro / g
20g 90 Euro - 4,50 Euro / g
50g 200 Euro - 4 Euro / g

Der Katalysator glüht in einer Wasserstoffflamme, entzündet sie aber nicht bzw. schwer.

 

Elektrolyse + Brennstoffzelle 1996

Elektrolyse - Anlage mit max. 2,5A und 4 Zellen

Meine erste größere Elektrolyse - Anlage (7/1996)

 

Brennstoffzelle mit integrierter Elektrolyseanlage

Alte Brennstoffzelle - Detailansicht

 

Meine Brennstoffzelle - groß und unrentabel

Alte Brennstoffzelle

 

Wasserstoff - Elektrolyse und Brennstoffzelle

Wasserstoff als Energieträger

 

Wasserstofftechnologie

Wasserstofftechnologie  - Technik der Zukunft

 

Solaranlage aus ausrangierten MISI- und Si-Solarzellen

Diese Selbstbau-Solaranlage leistete ursprünglich 60 Watt, im Winter bei Sonne 80 Watt

Der Strom floß über ein 20m-Kabel in mein Zimmer zur Elektrolyseanlage

 

Photovoltaik: phos (gr.) = Licht, Volt = Einheit der Spannung

Photovoltaik = Sonnenenergienutzung mit Solarzellen

 

10 Akkus in Reihe - 116,8 Volt und 3,87 Ampère

Solarstrom habe ich auch in alten Autoakkus gespeichert und damit eine Herdplatte betrieben.

Vorsicht, Hochspannung!

 

Elektrolyse und Wasserstoff-Versuche ab 2009

Im Februar 2009 kaufte ich günstig 3 Solarmodule mit zerbrochenem Frontglas und nahm die Wasserstoffversuche wieder auf:

150 W - Solarmodul

Solarmodul im Garten

 

Ein Mini - Solarkraftwerk

Kleines Solarkraftwerk aus 3 Modulen

 

Elektrolyseur mit Blick auf die Wasserstoff-Zelle

Älterer Eigenbau - Elektrolyseur in Betrieb

 

Elektrolyse von Wasser - Elektroden aus Nickel-Blech

Bei 5A Stromstärke entwickelt sich in der Elektrolyseanlage heftig Wasserstoff.

 

Erlenmeyerkolben aus feuerfestem Glas

Ein Glaskolben mit Wasser wird erhitzt

 

Flamme des Wasserstoffs

Die Wasserstoff - Flamme ist eigentlich farblos - das Gelbe kommt vom Natrium des Kolbens und vom Natriumhydroxid-Spuren der Elektrolyseanlage (Aerosole).

Die Flammen - Temperatur von Wasserstoff - Luft - Gemischen kann bis zu 2130°C betragen.

 

Regeneratives Solar - Essen: Guten Apettit!

Spiegelei und Würste mit der Wasserstoffflamme

 

Die Wurst ist warm und gar

Wurst und Tomate in der Wasserstoff - Bratpfanne

 

Wasserstoff-Luftballon

Kleiner Luftballon mit Visitenkarte von mir am 8.4.2009

 

Großer Luftballon (ca. 22cm) mit Visitenkarte von mir am 29.4.2009

 

Elektrolyse von Wasser gibt Wasserstoff und Sauerstoff

Meine neuen Elektrolyseanlagen, fertiggestellt im Mai 2009

 

Sitzbaelle als Wasserstoff-Speicher
Sitzbälle als Wasserstoff-Speicher - Nicht alle Sitzbälle sind gleich dicht!

Im Oktober 2009 wurde der orangener Sitzball gekauft. Er läßt nur wenig Wasserstoff abdiffundieren. Wenn er ohne größeren Überdruck auf 30cm Radius aufgefüllt ist diffundieren am Tag ca. 1-2 Liter Wasserstoff ins Freie - das sind lediglich 1-2%. Wird er prall auf ca. 36cm Radius aufgepumpt, läßt er ca. 3-4l Wasserstoff pro Tag ab. Er hat von allen von mir getesteten Bällen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Wasserstoffanlage - Modellprojekt für Schulen?

Seit Ende Juli 2009 ist die Anlage nochmal verbessert worden. 

 

Becherglas als pneumatische Wanne

Der Auffangteil wurde deutlich komprimiert.

 

Elektrolyseanlagen mit Nickelblech als Elektroden

alkalische Elektrolyseanlagen

 

alkalische Elektrolyse von Wasser

2x4 Elektrolysezellen

 

Elektrolyse-Anlage aus Plexiglas und Nickelblechen

Eine weitere Elektrolyse-Anlage (10/2009)

 

Eine Brennstoffzelle - aus Plexiglas und Nickelblech

Meine neue Brennstoffzelle - aus der alten recycled (11/2009)

 

Meine neue Brennstoffzelle betreibt eine weiße Leuchtdiode und 3V-Radio mit ca. 3,2V, 25mA, 80mW
Je nach Konfiguration der Brennstoffzelle beträgt die Leistung 70 - 120mW
30s Langzeitbelichtung, LED in Wirklichkeit viel dunkler

 

superhelle weiße Leuchtdiode, 3000mCd

Nach erneutem Palladinieren hat die Brennstoffzelle eine Leistung von 140mW

30s Langzeitbelichtung, LED in Wirklichkeit viel dunkler

 

6 Brennstoffzellen in Serie

Brennstoffzellen betreiben 2 Leuchtdioden + Radio

 

Brennstoffzellen betreiben Eigenbau-Magnetrührer

 

Wasser-Tornado mit Brennstoffzellenstrom

Magnetrührer erzeugt Wasser-Tornado

 

Am 14. Dezember 2009 kaufte ich wiederum  günstig 2 Solarmodule mit zerbrochenem Frontglas. Die drei vom Februar 2009 hatten zusammen noch ca. 40-50W Leistung. Sie waren meist im Freien, auch bei Regen und Schnee.

160W-Solarmodul mit verbleibendem ISC von 2,5A, Leistung am 18.12.2009 bei ca. -5° Außentemperatur ca. 65W.

Das andere Modul hat ca. 25W.

 

4 Superhelle LEDs an Brennstoffzelle

Superhelle LEDs (warmweiß, rot, grün, blau)

 

Superhelle LEDs (blau, grün, warmweiß)

Elektrolyseanlagen im LED-Licht

 

Brennstoffzellen und Elektrolyseanlagen im LED-Licht - 20.9.2012

Am 20.9.2012 wurde meine 2. Brennstoffzelle mit Ni-Schaum-Elektroden in Betrieb genommen.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Esoteriker und einem Umweltschützer?

Der Esoteriker sehnt sich nach dem Wassermannzeitalter, der Umweltschützer  nach dem Wasserstoffzeitalter.

 

Martin Wagner, letzte Änderung am 11.1.2016

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Martin Wagner, Greutweg 3, 72820 Sonnenbühl, 07128-2450, martin-wagner.org@web.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie mir über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 30 Tagen absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Besonderer Hinweis:

Für die angebotenen Artikel gilt eine Gewährleistung von 24 Monaten.
 

 

Foto-CD für 18 Euro mit über 1000 Astronomiefotos - 5 Euro für die Kindernothilfe!
 
 
 

Flugzeug-CD für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 

Flugzeug-CD 2 für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 
Libyen-CD für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe
 

 

Anfang

Ranking-Hits