Anfang/Impressum - Erwerb von Bildrechten
Mail: martin-wagner.org@web.de
 
Wenn Sie aus der Medienbranche sind (TV, Radio...) habe ich hier ein interessantes Angebot!
 
Glaubensfragen - über 100 Artikel zu Wissenschaft und Glaube, Bibel, Lebensberatung, Sekten, Esoterik, Sexualität, Politik - Witze - Karikaturen
 

 Bundestagswahl 24.9.2017 - Bundeskanzler 2017!

 

24.9.2017 - 24.9.17 - 24.09.2017 - 24.09.17 - 24. 9. 2017 - 24. September 2017 - September  24, 2017 - 2017/9/24 - 9/24/2017

 

 Bundestagswahl 24.9.2017 - Bundeskanzler 2017!

 

Die Bundestagswahl ist am 24. September 2017. Normalerweise würde die Wahlbeteiligung wieder sinken - wie üblich. Doch das sollte zum Nachdenken anregen: War nicht ein bedeutender Anlaß der Revolution in der DDR der Wunsch nach freien Wahlen? Wenn wir schon dieses Recht haben, das viele Bürger dieser Erde in dieser Form nicht wahrnehmen können (denken wir nur an China, wo ein Fünftel der Menschheit lebt) - sollten wir es nicht nutzen? Ich meine, ja! Auch wenn keine Partei alle meine Wünsche erfüllt.
 
Wie sähe meine Wunschpartei aus?
Sie hätte folgende Wahlziele:
 
 
- soziale Gerechtigkeit (und zwar nicht nur als Lippenbekenntnis)
 
- eine an sozialen und ökologischen Kriterien orientierte Wirtschaftspolitik
 
- eine Steuerreform, die nur noch Steuern mit Lenkungsfunktion zum Ziel hat (progressive Einkommensteuer mit erhöhtem Spitzensteuersatz, Beibehaltung der Energiesteuern, höhere Tabak- und Branntweinsteuer, Steuer auf gefährliche Chemikalien, Steuer auf Massentierhaltung, Steuersenkungen für Menschen mit niedrigem Einkommen und kinderreichen Familien)

- ein schrittweises Verbot von Rauchen (insbesondere in Gegenwart von Kindern bzw. Nichtrauchern allgemein) und übermäßigem Alkoholmißbrauch (Schnaps)

- ein schrittweises Verbot der Massentierhaltung und eine konsequente Unterstützung der artgerechten Tierhaltung
 
- eine weitere Förderung von Solarenergie, insbesondere massiv in Dritte-Welt Ländern, und sinnvollem Energiesparen

- Deutliche Senkung der Energiepreise für sozial Schwache, es ist ein Skandal daß manchen Menschen der Strom abgestellt wird!

- einen engagierten Einsatz für die Menschenrechte weltweit
 
- eine deutliche Erhöhung der Entwicklungshilfe (sauberes Wasser, Solarstrom, LED-Lampen) und vor allem deren Orientierung an den wirklichen Bedürfnissen der betroffenen Menschen und nicht an Prestigeprojekten
 
- einen entschiedenen Einsatz für die sozial Schwachen (Obdachlose, Sozialhilfeempfänger usw.) in Deutschland
 
- einen deutlichen Abbau der Arbeitslosigkeit (insbesondere im Osten)
 
- Freizeitangebote und psychologische Betreuung für Arbeitslose und vor allem deren Kinder anstatt Druck auf sie auszuüben
 
- Eine Arbeitszeitverkürzung mit moderatem Lohnverzicht und mehr Arbeitsplätze statt Arbeitszeitverlängerung und Stellenabbau
 
- Senkung des Renteneintrittsalters, damit mehr junge Menschen einen Job bekommen
 
- Schaffung des Berufsprofils "Industrieseelsorger" um psychische Probleme und Konflikte zu vermeiden
 
- einen starken Einschnitt bei den Rüstungsausgaben
 
- einen konsequenten Einsatz für Menschen, die an unserer Leistungsgesellschaft verzweifeln
 
- ein weitgehendes Verbot von brutaler Gewalt im Fernsehen, auf Videos, Computerspielen und im Internet
 
- ein Ende der Neuverschuldung und eine kontinuierliche Schuldentilgung

- Keine Bankenrettungen mehr, die nur den reichen Spekulanten nützen, sondern Umverteilung von oben nach unten in ganz Europa durch progressive Vermögensteuer auf Millionäre und Milliardäre

- ein entschiedenes Vorgehen gegen schwerkriminelle Mafiabanden aus dem In- und Ausland

- eine deutliche Herabsetzung der Strafmündigkeitsalters von derzeit 14 Jahren um kriminelle Kinder in
Erziehungsinternaten zu therapieren

- Gewalt in Gefängnissen verhindern durch Einzelhaft für sadistische Gefangene

- Haftentschädigung für unschuldig Inhaftierte von 25 auf 100 - 3000 Euro pro Tag erhöhen

- Abschaffung der institutionalisierten Abmahneanwälte und nur sehr geringe oder keine Strafen bei Bagatelldelikten wie Urheberrechtsverletzungen, Schwarzfahren oder Beleidigung

- Durchsetzung von deutlich besseren Vorschriften gegen Gewalt (Fixieren, Zwangsmedikation und Schlafentzug)
in Alten- und Pflegeheimen und Psychiatrien sowie Zahlung deutlicher Schmerzensgelder

- Abschaffung der Intensivmedizin für sterbenskranke Menschen und Betreuung sowie kompetente Seelsorge bei ihren Familienangehörigen zu Hause

- Ein entschiedenes Vorgehen gegen religiösen Fanatismus in allen Religionen

- ein klares Bekenntnis zu christlichen Grundwerten wie Nächstenliebe, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung
 
Martin Wagner, 30.8.2017, letzte Änderung 30.8.2017

 

Foto-CD für 18 Euro mit über 1000 Astronomiefotos - 5 Euro für die Kindernothilfe!
 
 
 

Flugzeug-CD für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 

Flugzeug-CD 2 für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe

 
Libyen-CD für 18 Euro - 5 Euro für die Kindernothilfe
 

 

Anfang

Ranking-Hits